Donnerstag, 09. Dezember 2021
Notruf: 112

facebook tb | instagram tb | email tb

Freitag der 13. - kein Unglückstag, sondern bundesweiter Rauchmeldertag

Seit vielen Jahren ist der Freitag der 13. der bundesweite Rauchmeldertag. So kann es in einem Jahr auch mehrere Rauchmeldertage geben.

Auch wir wollen wieder darauf hinweisen, wie wertvoll Rauchmelder sein können.

Seit dem 01.01.2018 gilt nun auch in Bayern die Rauchmelderpflicht in allen Wohngebäuden! Wichtig hierbei:
In jedem Aufenthaltsraum (z.B. Schlafzimmer, Kinderzimmer...) sowie in jedem Fluchtraum, die ins Freie oder ins Treppenhaus führen (z.B. Flure) muss sich ein Rauchmelder befinden.

rauchmelder

Weiterlesen

Die Feuerwehr Hof wünscht Frohe Ostern

20180330 ostern

Die Freiwillige Feuerwehr Hof wünscht allen Kameradinnen und Kameraden sowie deren Familien und Angehörigen, allen befreundeten Feuerwehren, Freunden, Unterstützern sowie allen Besuchern unserer Seite ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Wir wünschen außerdem allen Feuerwehren sowie natürlich unseren Mitgliedern ein ruhiges und möglichst einsatzfreies Osterwochenende, damit alle es im Kreise ihrer Familien feiern können.

Natürlich sind wir auch über Ostern wie immer voll einsatzbereit und viele Kameraden verbringen die Feiertage als Bereitschaft auf der Feuerwache, um den Brandschutz sicherzustellen. Hierfür herzlichen Dank!

Weiterlesen

Dienststellenleiter Peter Faber geht in den Vor"un"ruhestand

Auch wenn man nach dieser Überschrift vermuten könnte, dass wir unseren Peter nun nicht mehr so häufig in der Feuerwehr sehen werden, ist es eigentlich ganz anders.

Nachdem Peter ja sowohl als Hauptamtlicher bei der Stadt angestellt ist, aber zugleich den ehrenamtlichen Posten des Stadtbrandrates und Kommandanten inne hat, wird er uns noch einige Zeit erhalten bleiben.

Fest steht aber, dass er am 31.08.2017 seinen letzten offiziellen Arbeitstag als Hauptamtlicher Dienststellenleiter in der Feuerwache hatte - nach 35 Jahren und neun Monaten.

20170831 pf 001

Weiterlesen

Letzter Dienstabend vor der Sommerpause

20170720 dienst 001

Am Donnerstagabend, 20.07., fand der für dieses Jahr letzte Dienst vor der Sommerpause statt. Traditionell ruht der Ausbildungsbetrieb in der Ferienzeit für ca. sechs bis sieben Wochen, da viele Kameradinnen und Kameraden in den wohlverdienten Urlaub fahren.

Natürlich ist die Wehr trotz der Urlaubszeit auch weiterhin uneingeschränkt einsatzbereit und auch Sicherheitswachdienste werden weiterhin geleistet. So steht ja z.B. das Hofer Volksfest an, bei dem während dem Umzug eine Bereitschaft mit rund 20 Mann gestellt wird. Außerdem versehen an jedem der zehn Tage sechs Kameradinnen und Kameraden Dienst auf dem Volksfestplatz, um das Fest abzusichern und sofort eingreifen zu können. Hinzu kommen noch Absicherungen der beiden Feuerwerke. Wie man sieht wird uns also auch in der Sommerpause nicht langweilig, denn die nicht planbaren Einsätze kommen ja auch noch dazu...

Weiterlesen

Neues Personal am Hallplatz

Letzte Woche haben wir über den Abschied unseres Stadtbrandrates Peter Faber als hauptamtlicher Feuerwehrmann in der Feuerwache berichtet. Nun wollen wir natürlich auch unseren neuen Hauptamtlichen vorstellen.

Den meisten dürfte unser Markus Ott ja hinlänglich bekannt sein, wer ihn nicht kennt, bekommt hier nun einen kleinen Überblick über seine bisherigen Stationen.

Markus Ott, Jahrgang 1970, ist bereits seit 1986 aktives Mitglied der Feuerwehr Hof und absolvierte nach seiner Grundausbildung in den vielen Jahren ein allumfassendes Lehrgangsangebot vom Gruppenführer über den Zugführer und den Leiter einer Feuerwehr bis zum Verbandsführer.

20170908 mo 001

Weiterlesen

Dampfspritze auf dem Hallersteiner Handwerkermarkt

20170820 hallerstein 001

Am Sonntag, den 20.08.2017, präsentierte sich unsere Dampfspritzenmannschaft rund um Elise auf dem Hallersteiner Handwerkermarkt.
Gemeinsam mit unserem Mentor Bernd - der uns wenn möglich immer unterstützt - zeigten wir den Besuchern unser historische Dampfspritze in Aktion. Bernd selbst hatte zwei kleine Dampfmaschinen mitgebracht, mit denen er Rundfahrten durch das Dorf anbot.

Der überregional bekannte Handwerkermarkt bot ein interessiertes und vielfätiges Publikum, das die Dampfmaschinen sorgfältig und umfassend begutachtete.

Weiterlesen

Neues Wasserrettungsfahrzeug in Dienst gestellt

20170716 wrf 001

Am Mittwoch 12.07.2017 wurde nach langem, sehnsüchtigen Warten endlich das neue Wasserrettungsfahrzeug für die Tauchergruppe in Dienst gestellt.

Als Ersatz für das rund 36 Jahre alte Vorgängerfahrzeug auf Mercedes-Benz-Basis konnte nun ein moderner Ford Transit mit einem Auf- und Ausbau durch die Firma RKB Karosseriewerk Döbeln in den Einsatzdienst übernommen werden.

Bei einem Übungsabend der Tauchergruppe wurden die letzten Ausrüstungsgegenstände vom Alt- in das Neufahrzeug übernommen und die Kameraden machten sich mit der Verlastung der Beladung vertraut.

In den nächsten Wochen werden weitere Übungen und Schulungen folgen, damit das Fahrzeug genauso effektiv und routiniert wie der Vorgänger eingesetzt werden kann.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.