Donnerstag, 09. Dezember 2021
Notruf: 112

facebook tb | instagram tb | email tb

Feuerwehr Hof nimmt am Kuppelcup in Zedtwitz teil

20180512 kc 001

Bereits am 12.05. nahm eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hof am 7. Kuppelcup der Feuerwehren aus Stadt und Landkreis Hof in Zedtwitz teil.

Nach vielen gemeinsamen Übungsabenden, war man froh, dass es endlich soweit war und man sich in der Kategorie "Erwachsene" mit den anderen Mannschaften messen konnte.

Unterstützt wurde das Team vor Ort von Stadtbrandinspektor Markus Ott sowie Feuerwehrbeirat Dieter Wietzel.

Weiterlesen

Der 04. Mai - Der Internationale Tag der Feuerwehrleute

Seit vielen Jahren ist der 04. Mai der Internationale Tag der Feuerwehrleute.

Der Landesfeuerwehrverband Bayern hat hierzu eine Pressemitteilung zum Thema "Freiwillige Feuerwehr" herausgegeben, die wir gerne weitergeben möchten.

Hierzu haben wir eine kleine Fotoserie angefertigt, die den Ablauf des Einsatzes für einen Freiwilligen Feuerwehrmann, bzw. eine freiwillige Feuerwehrfrau darstellt.

20180503 itdf 001

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018 - eine Ära endet, eine neue beginnt

20180317 jhv 001

Am Samstag, 17.03.2018, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Hofer Floriansjünger in der Bürgergesellschaft der Viessmann-Gruppe statt.

Neben den gewohnt ausführlichen Worten durch den Stadtbrandrat Peter Faber sowie die Berichte durch SBI Horst Herrmann, Kassier Dietrich Scholl und Schriftführer Peter Wagner, gab es dieses Jahr weitere wichtige Tagesordnungspunkte für die versammelte Mannschaft:

Es standen die turnusmäßigen Wahlen des kompletten Kommandos sowie der Mannschaftsvertreter an.

Weiterlesen

Erste Hilfe-Kurs für MTA und Jugendfeuerwehr

Am Samstag, 24.03.2018, wurde bei der Feuerwehr Hof wieder einmal ein Erste Hilfe-Kurs durchgeführt.

Derzeit wird bei der Feuerwehr Hof fast jährlich ein Erste Hilfe-Kurs abgehalten, da dieser auch ein Bestandteil der Modularen Truppausbildung ist und somit von all deren Teilnehmern und Teilnehmerinnen abgelegt werden muss.

Weiterhin nahmen einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie einige aktive Kameraden daran teil, die damit ihr Wissen auffrischen und erweitern wollten.

20180324 eh 001

Weiterlesen

Aktueller Baustand des neuen LF 20

Wie bereits in der Tageszeitung und im Bericht über unserer Jahreshauptversammlung zu lesen, konnte 2017 der Auftrag für ein Löschgruppenfahrzeug LF 20 an die Firma BAI vergeben werden. Das Fahrzeug wird als Ersatz für das mittlerweile 41 Jahre alte Tanklöschfahrzeug der Löschgruppe Moschendorf eingesetzt werden und ist derzeit noch im Bau.

Nachdem der Bauzustand mittlerweile so weit fortgeschritten ist, dass man das Fahrzeug erkennt, wollen wir hier natürlich auch einige Bilder präsentieren.

Aufgebaut wurde das Fahrzeug auf einem Mercedes-Benz Atego-Fahrgestell, alle weiteren Daten folgen, sobald das Fahrzeug auf dem Hof steht. Erwartet wird das Fahrzeug in Hof Ende Mai.

Natürlich wird das Fahrzeug auch noch rot. Dies geschieht, wie schon bei den letzten Fahrzeugen, mit leuchtroter Folie.

20180426 lf20 001

Weiterlesen

Erstes Hofer Großfahrzeug im Oberfränkischen Feuerwehrmuseum Schauenstein

20180407 lf16 001

Nachdem nun über ein Jahr regelmäßig an dem 2016 durch die FF Plauen zurückgegebenen Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS gearbeitet wurde, erfolgte am Samstag, 07.04.2018, die erfolgreiche Überführung des Fahrzeugs in das Oberfränkische Feuerwehrmuseum Schauenstein.

Unter der Führung von SBR Peter Faber und dem 1. Vorstand des Museums, Dr. Jörg Bauer, startete man gegen 09:45 Uhr am Hallplatz und kam nach ca. 25 minütiger Fahrt am Museum an. Trotz seiner 57 Jahre bewältigte der Oldie die Fahrt problemlos.

In Schauenstein waren dann noch weitere Kameraden des Museumsvereins anwesend, die das Fahrzeug gerne im Museum begrüßten.

Weiterlesen

Begehung der Firma Medika durch die Löschgruppen Hofeck und Moschendorf

20180318 medika 001

Am Sonntag, 18.03.2018, trafen sich die Kameraden der Löschgruppe Hofeck sowie der Löschgruppenführer und der stv. Löschgruppenführer der Löschgruppe Moschendorf zu einer gemeinsamen Betriebsbegehung der Firma Medika am Südring.

Pünktlich um 09:00 Uhr wurden die Kameraden herzlichst durch den Sicherheitsbeauftragten M. Puff, den Lager- und Logistikleiter R. Langheinrich sowie den Leiter der IT-Abteilung M. Schnabel empfangen. Als kleine Einweisung erhielt man Erklärungen über Vertrieb, Versand und sonstige Arbeitsabläufe.

Gleich zu Beginn wurde den Kameraden das Herz des Vorbeugenden Brandschutzes der Firma die sogenannte Brandmeldeanlage (kurz BMA) vorgestellt.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.