Mittwoch, 05. Oktober 2022
Notruf: 112

facebook tb | instagram tb | email tb

Florian Hof 3/24/1 FLF 60/135-16 (a.D.)

3-24-1
Funkrufname Florian Hof 3/24/1
Fahrzeugart Flugfeldlöschfahrzeug FLF 60/135-16
Fahrgestell MAN 38.1000 VFAEG
Aufbau Ziegler
Baujahr 1996
Indienststellung 1996
Außerdienststellung 2015
Verbleib Verkauf
Motorleistung (kW / PS) 735 kW / 1000 PS
zulässiges Gesamtgewicht 38.000 kg
Pumpenleistung 6000l/min bei 10 bar
Löschwasserbehälter 13.500 l
Schaummittelbehälter 1.600 l

Das Flugfeldlöschfahrzeug FLF 60/135-16 wurde beschafft, als der Flughafen Hof noch städtisch war. Deshalb trägt es auch einen offiziellen Funkrufnamen. Die Flughafenwache wird immer noch als Wache 3 bezeichnet, gehört aber offiziell nicht mehr zur Feuerwehr der Stadt Hof.

Das Fahrzeug wurde Ende 2015 außer Dienst gestellt und verkauft.

3-24-1h

 

Geräteraum G1 (links mittig)

Florian Hof 3/24/1 (a.D.) G 1
  • Schnellangriff 30 m mit Hohlstrahlrohr

Geräteraum G2 (rechts mittig)

  • Schnellangriff 30 m mit Hohlstrahlrohr
  • Mittelschaumpistole für Schnellangriff
Florian Hof 3/24/1 (a.D.) G 2

Geräteraum GR (Heck)

Florian Hof 3/24/1 (a.D.) G R
  • 1x Pulverlöscher 12 kg
  • 1x CO2-Löscher 5 kg
  • 2x Krankentrage
  • 1x Motorsäge mit Zubehör
  • 1x Feuerwehr-Verbandkasten

Drucken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.