Donnerstag, 09. Dezember 2021
Notruf: 112

facebook tb | instagram tb | email tb

Tag der offenen Tür 2016

20160917 tdot 001

Am Samstag, 17.09.2016, fand der diesjährige Tag der offenen Tür in der Hofer Feuerwache statt.

Trotz oder gerade wegen widriger Wetterbedingungen fanden ab dem späten Vormittag viele Besucher den Weg in unsere Wache und informierten sich über den abwehrenden Brandschutz gestern und heute in der Stadt Hof.

Neben der Feuerwehr standen vor allem Dampf- und Funktionsmodelle diverser Modellbauer im Fokus der Besucher. Die Modellbauer waren zum Teil bis aus dem Erzgebirge angereist und erzählten viel über ihr Hobby, ihre Modelle und den Bau derselbigen. Viele der Besucher zeigten sich hier besonders interssiert und begeistert und schenkten den Ausstellern deshalb viel Zeit und Aufmerksamkeit.

Nachdem das Wetter gegen Mittag besser wurde, konnte auch die feurige "Elise" angeheizt und in Betrieb genommen werden. Wieder waren viele Besucher von der Leistung des historischen Geräts erstaunt, die einer modernen Pumpe in nichts nachsteht.

Kurz vor 12 Uhr wurden sowohl Feuerwehrler als auch Besucher von dem Gong in der Wache überrascht, der die Kameraden mit dem Löschzug zu einem Einsatz rief, welcher sich nach kurzer Zeit zum Glück als Fehlalarm herausstellte.

Nach dieser realitätsnahen "Vorführung" war der Andrang am Essenstand überwältigend. Sowohl Brodwärscht, Steaks und Wiener als auch Currywurst mit Pommes gingen in Massen über die Theke. In der Fahrzeughalle wurden außerdem Kaffee und Kuchen verkauft. Der Erlös wird zu gleichen Teilen für die Jugendgruppe und die Erhaltung der Dampfspritze verwendet.

20160917 tdot 002
20160917 tdot 003

Auch der Hofer Oberbürgermeister und einige Stadträte informierten sich über die Arbeit der Hofer Feuerwehr und besuchten die Veranstaltung.

Gegen späten Nachmittag leerte sich die Halle so langsam wieder und die Veranstaltung fand ihr Ende. Nach dem Aufräumen saß ein Teil der Kameraden noch bis in den späten Abend zusammen und ließ den Abend ausklingen.

Zum Abschluss bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern, der Feuerwehr Coburg für den Besuch mit den beiden Fahrzeugen, Dr. Jörg Bauer mit seiner historischen Magirus-Rundhauber-Drehleiter, den Modellbauern und Ausstellern, unseren benachbarten und befreundeten Feuerwehren, die uns besuchten, den Spendern der Kuchen für unseren Verkauf und natürlich unseren Kameradinnen und Kameraden sowie deren Familien, die zum Gelingen des Tages beitrugen!

Wir freuen uns schon jetzt auf unsere nächste gemeinsame Veranstaltung!

20160917 tdot 004 20160917 tdot 005 20160917 tdot 006
20160917 tdot 007 20160917 tdot 008 20160917 tdot 009
20160917 tdot 010 20160917 tdot 011 20160917 tdot 012
           tr
           
           
           
           
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.