Freitag, 01. März 2024
Notruf: 112

facebook tb | instagram tb | email tb

Generationswechsel im Kommando der Feuerwehr Hof-Leimitz

Nach 15 Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Hof-Leimitz übergaben Kommandant Stefan Österle, der neun Jahre als Kommandant und sechs Jahre als stellv. Kommandant tätig war und stellv. Kommandant Günter Schmidt, der sechs Jahre Kommandant und neun Jahre stellv. Kommandant war ihre Ämter bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung an die nächste Generation. Die beiden erfahrenen Kameraden bleiben der Feuerwehr jedoch in anderen Positionen erhalten.

Jahreshauptversammlung Leimitz 2024

  

Jahreshauptversammlung Leimitz 2024

Am 19.01.2024 versammelten sich die aktiven und passiven Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hof-Leimitz zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im „Alten Schulhaus“ im Hofer Ortsteil Leimitz. Nach der Begrüßung der Gäste durch Kommandant Stefan Österle gab es für die Anwesenden erst einmal eine kleine Stärkung. Danach startete Stefan Österle mit seinem Kommandantenbericht aus dem vergangenen Jahr. Hierbei berichtete er auch von den Einsätzen, die von den Kameraden abgeleistet wurden. Insgesamt wurde die Feuerwehr Hof-Leimitz 2023 zu 15 Einsätzen alarmiert. Dabei handelte es sich unter anderem um drei Türöffnungseinsätze und zwei Personenrettungen. Aufgrund einer Änderung in der Alarmierung werden die örtlichen Kräfte, neben der Hauptwache am Hallplatz, nun auch zu mehr Alarmstichworten in ihrem Einsatzgebiet mitalarmiert. Neben diesen kleineren Einsätzen ist auch die Alarmierungen zu einem Küchenbrand im September 2023 mit einem Folgeeinsatz, einem Verkehrsunfall, zu nennen. Im Juli 2023 rückte die Wehr auch zu einem Flächenbrand aus. Hier betonte Stefan Österle noch einmal, wie wichtig eine gute Personalstärke und die dazugehörige Einsatzbereitschaft sind, um die Einsätze kompetent abarbeiten zu können. Aktuell zählt die Wehr 19 aktive und zwölf passive Mitglieder. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Feuerwehr Hof-Leimitz einen Neuzugang in der aktiven Mannschaft verzeichnen.

Im Anschluss folgten durch Schriftführer Alexander Engl die Protokollverlesung der letzten Jahreshauptversammlung sowie der Aktivitätsbericht. Hier sind besonders das Osterbrunnen aufstellen, der Ausflug zum Brombachsee, das Lindenfest und das Maibaumaufstellen zu nennen. Kassenwart Rolf Seidel präsentierte anschließend den Kassenbericht, der sehr positiv ausfiel. Kamerad Seidel wurde einstimmig entlastet.

Jahreshauptversammlung Leimitz 2024

 

Jahreshauptversammlung Leimitz 2024
Auch Stadtbrandrat Horst Herrmann richtete einige Worte an die anwesenden Kameradinnen und Kameraden. Er dankte für die Einladung und ebenso für die bisher geleistete Arbeit des Kommandanten und seines Stellvertreters. Er betonte auch die Wichtigkeit der Vorortwehren für das Stadtgebiet und sicherte auch in Zukunft Unterstützung für diese zu. Vor allem durch die Neubeschaffung eines Fahrzeuges und die Einbindung in das Projekt „Leuchtturm“ sollen die Vorortfeuerwehren gestärkt werden.

Im vorletzten Tagesordnungspunkt gab Stefan Österle noch einen kleinen Einblick in die Aktivitäten, die im Jahr 2024 geplant sind. Hierbei wurden das jährliche Maibaumaufstellen und „Saugrillen“ erwähnt. Aber auch ein Gemeinschaftsausflug ist geplant. Auch eine Ausbildung zum Thema „Vegetationsbrandbekämpfung“ steht in diesem Jahr auf dem Dienstplan.

Zum Ende stand noch die Kommandantenwahl an. Stefan Österle erklärte, dass seine Kommandantenperiode eigentlich noch bis 2027 ginge, er aber in nächster Zeit in Rente geht und deshalb Platz für die nächste Generation schaffen will. Er bedankte sich bei der aktiven Mannschaft für die geleistete Arbeit und die Unterstützung als Kommandant der Wehr. Auch der stellv. Kommandant Günter Schmidt gibt seinen Posten in Absprache ab. In der anschließenden anonymen Wahl wurden die Kameraden Alexander Thiel zum 1. Kommandanten und Lukas Staudt zum 2. Kommandanten gewählt.

In der anschließenden Wahl für die Vereinsbeisitzer wurden die Kameraden Stefan Österle und Günter Schmidt einstimmig gewählt. Somit bleibt das ehemalige Kommando dem Feuerwehrverein erhalten und unterstützt diesen in ihrer neuen Funktion.

Jahreshauptversammlung Leimitz 2024

Wir wünschen den neu gewählten Kameraden viel Glück bei ihren Aufgaben im Kommando und bedanken uns bei Stefan Österle und Günter Schmidt für ihre jahrelange erfolgreich geleistete Arbeit in der Feuerwehr Hof-Leimitz.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.