Mittwoch, 05. Oktober 2022
Notruf: 112

facebook tb | instagram tb | email tb

Jahreshauptversammlung der FF Hof-Wölbattendorf 2022

Bild: Uebergabe MZF WOEB
Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand bedingt durch die Corona-Pandemie erst am 03.06.2022 im Feuerwehrgerätehaus in Wölbattendorf statt. Vorsitzender Andreas Braun begrüßte in der Fahrzeughalle alle aktiven und passiven Kameradinnen und Kameraden. Weiterhin begrüßte Braun neben dem gesamten Kommando der Feuerwehr Hof auch einen Teil der Ausbilder. 
 
 

Peter Funk in seiner Position als erster Kommandant, berichtete über lediglich 6 Übungsdienste im Jahr 2021, da der Ausbildungs- und Übungsbetrieb auch in den Feuerwehren teilweise erneut pausieren musste. Bei den Übungsdiensten wurden Kenntnisse im Bereich Fahrzeugkunde vermittelt. Weiterhin konnte mittels dem an der Hauptwache vorhandenem Schaumtrainer das Vorgehen beim Schaumeinsatz geübt werden.

Im Jahr 2021 wurde die Feuerwehr Wölbattendorf zu 15 Einsätzen gerufen. Der umfangreichste und größte Einsatz war hierbei der Einsatz am 09.08.2021. Hierbei war im Hofer Ortsteil Jägersruh eine größere Lagerhalle in Brand geraten (siehe auch Einsatz #365/2021). Der Kommandant ließ wissen, dass unsere Kameradin Melanie Hüttner im Jahr 2021 die MTA Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen hat. Peter Funk besuchte den Lehrgang „Leiter einer Feuerwehr“. Unser Kamerad Manuel Jahn konnte den Maschinistenlehrgang in der Hauptwache erfolgreich abschließen. Weiterhin berichtete Funk über die durchgeführte Leistungsprüfung THL am 17.10.2021, welche 2 Gruppen mit Erfolg bestanden haben.

Aus dem Vereinsleben konnte Vorsitzender Braun nur von wenigen Aktivitäten berichten. Pandemiebedingt konnten keine Vereinsaktivitäten oder Feste durchgeführt werden.

Nach den Berichten des Schriftführers und des Kassenwarts folgte ein kurzer Bericht zur Kinderfeuerwehr. Leider mussten auch hier im Jahr 2021 alle Treffen abgesagt werden. Positiv hervorzuheben ist jedoch, dass im Laufe das Jahres 2022 die Aktivitäten der Kinderfeuerwehr wieder beginnen konnten und sich hierbei einige neue Mitglieder der Kinderfeuerwehr angeschlossen haben. 

Stadtbrandrat Horst Herrmann überbrachte einige Grußworte und bedankte sich im Namen des gesamten Kommandos der Feuerwehr Hof bei allen Kameradinnen und Kammeraden für den geleisteten Dienst. Er erläuterte die Wichtigkeit der Feuerwehr im Allgemeinen. Weiterhin berichtete Herrmann kurz über den aktuellen Stand der geplanten und laufenden Fahrzeug-Neubeschaffungen der Feuerwehr Hof.

Stadtbrandinspektor Markus Ott hat das Thema Fahrzeugneubeschaffung in seinen Grußworten ebenfalls aufgegriffen. Zentraler Punkt in seinen Ausführungen war dabei die geplante Neubeschaffung eines neuen Löschfahrzeuges für die Feuerwehr Wölbattendorf, als Ersatz für das derzeitige 31-jährige Löschfahrzeug. Die Planung sind aktuell soweit fortgeschritten, dass sich die Ausschreibungsphase bereits auf der Zielgeraden befindet. Die Bestellung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF 20) könne demnach kurzfristig versendet werden. Mit einer Lieferung des neuen Fahrzeugs ist jedoch erst in 24-30 Monaten zur rechnen.

Im Anschluss fand durch den Stadtbrandrat noch eine Dienstzeitehrungen statt.

Ehrung für 40- jährige Mitgliedschaft:

  • Wülfert, Walter

Weiterhin wurden folgenden Kameraden befördert:

Vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann:

  • Hüttner, Markus

Vom Löschmeister zum Oberlöschmeister:

  • Hofmann, Johannes

Kurz vor Ende der Jahreshauptversammlung fand noch die offizielle Fahrzeugübergabe des neuen Mehrzweckfahrzeugs statt. Das Fahrzeug der Marke FIAT wurde zuvor in der Hauptfeuerwache eingesetzt. Nach einer kurzen Umbauphase konnte das Fahrzeug nun in Wölbattendorf stationiert werden und trägt den Funkrufnamen „Florian Hof 9/11/1“. 
In erster Linie soll das Fahrzeug dem Mannschaftstransport dienen. Jedoch sind auch kleinere Transporte möglich. Auch zur Verkehrslenkung sowie zur Verkehrsabsicherung – gerade auf der nahegelegenen B15 - kann das Fahrzeug zukünftig eingesetzt werden und trägt so zur Sicherheit an der Einsatzstelle bei.

Bild: Uebergabe MZF WOEB

 

Vorstand Andreas Braun dankte am Ende der Versammlung allen Kameradinnen und Kameraden, allen Mitgliedern der Feuerwehr Wölbattendorf sowie dem Kommando und den Ausbildern der Feuerwehr Hof für die stets gute Zusammenarbeit.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.