Freitag, 27. Mai 2022
Notruf: 112

facebook tb | instagram tb | email tb

Der neue Abrollbehälter-Gefahrgut

Am 05.11.2021 wurde der neue Abrollbehälter-Gefahrgut durch zwei Kameraden der Feuerwehr Hof von der Herstellerfirma iturri aus Wilnsdorf (NRW) an die Hauptwache am Hallplatz überführt. Der Abrollbehälter, ausgeführt als Alu-Kofferaufbau mit Rollladensystem, soll zukünftig als Ersatz für den in die Jahre gekommenen Gerätewagen-Gefahrgut, Florian Hof 1/52/1, dienen.
TEXT

Mit dem neuen Abrollbehälter ergeben sich auch zahlreiche Neuerungen, welche am 26. und 27. November durch einen Ausbilder der Herstellerfirma an einen Teil der Kameraden vermittelt wurden. In einem theoretischen Vortrag wurden zunächst der Aufbau und die Funktionsweise des ABs erklärt. Anschließend folgte ein Praxisteil als Gruppenarbeit. Hierfür erhielt jede Gruppe einen speziellen „Auftrag“ und musste die dafür benötigten Teile aus dem AB-Gefahrgut entnehmen und korrekt aufbauen. Im Anschluss gingen die Gruppen alle Stationen durch, so dass jeder Teilnehmer die neue Ausrüstung kennenlernen und ausprobieren konnte.

Aufgrund der umfangreichen Beladung folgen in den nächsten Wochen noch weitere Ausbildungs- und Übungseinheiten im Rahmen unserer Ausbildungsgruppe Umweltschutz. Weitere Details zum AB-Gefahrgut und dessen Beladung folgen demnächst – seid gespannt.

Weitere Fotos

  • Text
  • Text
  • Text
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.