• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Details zu Einsatz Nr. 476

Nr. Datum Uhrzeit Einsatztyp Stichwort
476   02.11.2019 00:09
01:23
THL nach VU Ossecker Str./August-Mohl-Str.
VU/Absicherung/Brandschutz/Fahrbahnreinigung

Mit dem Stichwort "Verkehrsunfall, zwei PKW, Person eingeklemmt" wurde die Freiwillige Feuerwehr Hof in der Nacht von Freitag auf Samstag an die Kreuzung August-Mohl-Str./Ossecker Str. alarmiert.

Der ersteintreffende Vorausrüstwagen VRW konnte schnell Entwarnung geben, da sich keine Personen mehr in den zwei beteiligten PKWs befanden. Im Kreuzungsbereich waren zwei PKW kollidiert, ein Fahrzeug stand noch im Kreuzungsbereich, das andere auf der August-Mohl-Str.

Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurden anfangs die beteiligten Personen betreut, in Absprache mit der Polizei die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet.

Der Rettungsdienst versorgte insgesamt drei Personen und brachte sie ins Klinikum, zwei weitere Fahrzeuginsassen mussten nicht versorgt werden.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Fahrbahn gereinigt und die Abschleppdienste wurden bei der Bergung der Fahrzeuge unterstützt.

Im Einsatz war die FF Hof mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit fünf Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften, ein Notarzt sowie die Polizei mit zwei Streifenbesatzungen.

Einsatzmittel:
Arbeitsgeräte, Verkehrsabsicherung, Lichtmast

Feuerwehr:
VRW, RW, ELW-B, LF 16/16

Rettungsdienst:
RTW (3), NEF, ELRD

Polizei:
zwei Streifenbesatzungen