• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Einsätze
Details zu Einsatz Nr. 23

Nr. Datum Uhrzeit Einsatztyp Stichwort
23   19.01.2021 15:45
18:12
Mittelbrand Gattendorf-Gumpersreuth, Ferdinand-Porsche-Str.
Br-Maschine

Mit dem Einsatzstichwort „B 4, Brand Industriegebäude“ wurden die Freiwilligen Feuerwehren Gumpertsreuth, Gattendorf, Feilitzsch, Trogen und Hof zu einem Industriebetrieb in den Automobilzulieferpark alarmiert. Von der Feuerwache am Hallplatz rückten so ein KdoW, das TLF 20/40-SL, die DLK 23-12 sowie das TLF 16/25 aus.

Die ersten Kräfte aus Trogen konnten bereits auf der Anfahrt eine starke Rauchentwicklung feststellen. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass eine größere Maschine in der Halle brannte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der brennenden Maschine forderte der Zugführer der FF Hof unmittelbar noch ein Löschgruppenfahrzeug mit Atemschutzgeräteträgern sowie eine weitere Pulverlöschanlage mit 250 kg nach.

Die Kräfte der FF Trogen setzten zur Brandbekämpfung zwei C-Rohre unter Atemschutz ein, die Wasserversorgung hierfür wurde durch das TLF 20/40-SL aus Hof sichergestellt. In Bereitschaft standen weiterhin mehrere Metallbrandlöscher, die die Firma für den Brandschutz vorhält. Weitere Atemschutzgeräteträger aus Hof standen als Reservetrupps bereit. Im Laufe des Einsatzes wurde außerdem über die Drehleiter das Dach kontrolliert. Diese Kontrolle verlief negativ.

Über einen firmeneigenen Hubsteiger in der Halle konnte ein Kamerad der FF Hof unter Atemschutz die an der Maschine befindlichen Leitungen, Schächte und Kanäle kontrollieren.

Gegen 17:18 Uhr konnte endgültig „Feuer aus“ gemeldet werden und die Aufräumarbeiten begannen. Durch die leistungsfähige Entrauchungseinrichtung der Halle konnte eine aufwändige Be- und Entlüftung durch Feuerwehrkräfte entfallen.

Um den Grundschutz im Bereich der alarmierten Wehren des Landkreises aufrechtzuerhalten, wurde zur Gebietsabsicherung der vorbeplante Löschzug 3 (Helmbrechts, Münchberg, Wüstenselbitz) ans Feuerwehrhaus nach Trogen alarmiert.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Gattendorf, Gumpertsreuth, Feilitzsch, Trogen und Hof sowie Rettungsdienst, THW und Polizei.
Aus Hof waren 29 Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen vor Ort, weitere rund 20 Kräfte standen an der Feuerwache in Bereitschaft.

Einsatzmittel:
-

Feuerwehr:
KdoW, TLF 20/40 SL, DLK 23/12-2, TLF 16/25, LF 20-KatS, DEKON-LKW, Pulverlöschanhänger P250, HLF 20/16, LF-KatS, MZF, GW-L 1 (Trogen), LF 8/6, MZF (FF Gattendorf), TSA (Gumpertsreuth), HLF 20, MTW (Feilitzsch)

Rettungsdienst:
ELRD, RTW (2), KTW

Polizei:
mehrere Streifenbesatzungen