• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Details zu Einsatz Nr. 63

Nr. Datum Uhrzeit Einsatztyp Stichwort
63   11.02.2021 15:43
16:28
THL Lettenbachsee
Eisunfall

Ein Mitteiler meldete einen verdächtigen Gegenstand, den er als Schulranzen erkannte, sowie Spuren auf dem Eis des Lettenbachsees. Außerdem schien vom Ufer aus eine Einbruchstelle erkennbar.

Mit dem Stichwort "THL, Wasser, Wasserrettung, 1-2 Personen im Eis eingebrochen" alarmierte die ILS Hochfranken die Freiwillige Feuerwehr Hof sowie die umliegenden Einheiten der Wasserrettung.

Auch der Einsatzleiter konnte anfangs keine Entwarnung geben, so dass sich ein Mann mit dem Überlebensanzug ausrüstete sowie das Schlauchboot mit Eisschlitten zu Wasser gelassen wurde.

Bei näherer Betrachtung konnte keine Einbruchsstelle erkannt werden, der Gegenstand entpuppte sich als ferngesteuertes Modellfahrzeug.

So ging der Einsatz noch einmal glimpflich aus und noch anfahrende Einheiten konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Wir weisen daraufhin, dass die Eisflächen nicht tragfähig genug sind, um Personen zu tragen!

Einsatzmittel:
Schlauchboot (RTB I), Eisrettungsanzug

Feuerwehr:
ELW-B, LF 16/16, MZF-2, RW, ELW-2, Hof 2

Rettungsdienst:
RTH, ELRD, EL Wasserrettung, RTW (2)

Polizei:
-