• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Details zu Einsatz Nr. 418

Nr. Datum Uhrzeit Einsatztyp Stichwort
418   25.09.2019 15:45
16:31
Mittelbrand Am Silberberg
Br-Industriegebäude

Mit dem Stichwort "B 4, Brand eines Industriegebäudes" wurde die Freiwillige Feuerwehr Hof am Mittwochnachmittag an den Wertstoffhof am Silberberg alarmiert.

In einem Unterstand hatte sich Restmüll entzündet, das Feuer drohte sich im ganzen Unterstand auszubreiten. Kurz nach der Alarmierung nahmen Betriebsmitarbeiter einen Überflurhydranten in Betrieb und begannen mit einem C-Rohr das Feuer zu bekämpfen. Auch dadurch konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden.
Bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte begannen die Mitarbeiter bereits den Müll mit einem Radlader aus der Halle zu bringen.

Die Feuerwehr übernahm mit zwei C-Rohren weitere Löscharbeiten und Nachlöscharbeiten. Weiterhin wurde die Einsatzstelle umfangreich mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert.

Durch das schnelle und umsichtige Eingreifen der Mitarbeiter konnte ein Brand größeren Ausmaßes verhindert werden.

Nach den umfangreichen Nachkontrollen wurde die Einsatzstelle an einen Verantwortlichen übergeben und die Einsatzkräfte der Feuerwehren konnten zurück zu den Standorten kehren.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Hof, Köditz und Brunnenthal mit insgesamt sieben Fahrzeugen und rund 35 Kräften sowie die Verbindungsperson vom THW OV Hof. Aufgrund des Meldebildes und der Alarmstufe B 4 waren von der Feuerwehr Hof noch viele weitere Kräfte alarmiert, so dass sich noch rund 30 Mann auf Bereitschaft in der Wache befanden.

Einsatzmittel:
C-Rohr (2), WBK, Arbeitsgeräte

Feuerwehr:
KdoW, HLF 20/20, TLF 20/40 SL, LF 16-TS (Abt. 4), TLF 16/25 (Abt. 2), MZF, HLF 20/16 (FF Köditz), TSF (FF Brunnenthal)

Rettungsdienst:
-

Polizei:
-