• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Technik der UG-ÖEL

Drucken

Fahrzeug

1-13-1t Fahrgestell Iveco Daily HPI 50C14
Aufbauhersteller RKB Döbeln
Motor Common Rail Diesel 2998 ccm
Motorleistung 100 KW (136 PS) 340 Nm
Getriebe manuell 6-Gang, zuschaltbares Sperrdifferential
Gesamtlänge 8.110 mm
Gesamtbreite 2.260 mm
Gesamthöhe 3.110 mm
Aufbaulänge 5.480 mm
Aufbauhöhe 2.195 mm
Aufbaubreite 2.260 mm
Stehhöhe Aufbau 2.050 mm
Leergewicht 3.910 kg
Zul. Gesamtgewicht 5.200 kg
Besatzung 1 / 4
Funkarbeitsplätze 3 (1x absetzbar)
Sitzpl. Besprechungsraum mind. 5
Farbe schwefelgelb (RAL 1016)
Baujahr 2005

Aufbau

Außenmaße 5.480 x 2.260 X 2.195 (Länge x Breite x Höhe in mm)
Material Glasfaserverstärkter Kunststoff
Fenster Glas-Schiebefenster, innen mit Rolle & Insektenschutz
Mast Pneumatikmast 8 mtr. mit 2m/4m-Band Kombi Antenne
Außenlautsprecher Topas 140
Markise 3,0 mtr. x 2,0 mtr.
Umfeldbeleuchtung Über beiden Aufbaueinstiegstüren, im Führerhaus schaltbar
Funkarbeitsplätze
1-13-1_in1
4-Kreis Funkbesprechung Major BOS2 für 2 x 2m-Band und 2 x 4m-Band, gleichberechtigt;
eine weitere baugleiche Makelanlage gleichberechtigt absetzbar (30 mtr.)

weiterhin zu sehen:
  • Kombigerät Brother MFC 620 CN
  • Notebook Acer Travel Mate 4650
  • Display Wetterstation
  • DCF-Uhren
  • Uhren für je 3 Atemschutzüberwachungsmöglichkeiten
  • Nebenstellen der Telefonanlage
  • Hängeschränke für div. Ordner, Kartenmaterial und Formulare, bzw. Vordrucke

Besprechungsraum
1-13-1_in2

1-13-1_in3
mind. 5 Sitzplätze



oben:
Hängeschränke für div. Ordner, Kartenmaterial und Formulare, bzw. Vordrucke, Multifunktionsgerät 2 (Brother MFC 7820 N)

Mitte:
Durchreiche zum Funkraum

unten:
Schrank für:
  • KomKoffer 2
  • Bürobedarf und 2. Notebook Acer Travel Mate 4650
  • Hängeregister Einsatzpläne

1-13-1_komko
(KomKo 2 verlastet)

Stromversorgung Fahrzeugbatterie: 12V 110 Ah

Aufbaubatterie: 140 Ah

Ladegerät 50 A mit Monitoring (digitale Anzeige von Temperatur, Ladestrom, etc.) optischer & akustischer Alarm bei Unterspannung

Wechselrichter 300 VA
Einspeisemöglichkeit für 230 V und 400 V

Drehstromaggregat 8 kVA
GSM
1-13-1_gsm
2 GSM Module Vierling Ecotel GSM 3111 F
Geräteraum Heck
1-13-1_heck
Verlastung:

von oben nach unten:
linke Reihe:
  • Funkkabel
  • 5 Telefonapparate (absetzbar)
  • Zubehör mobile Besprechungseinrichtung
  • absetzbares 4 mFunkgerät
  • Verlängerungen, Mehrfachstecker 230 V
  • Kabeltrommel 230 V, 400 V
mittlere Reihe:
  • mobile Besprechungseinrichtung
  • HQI Schweinwerfer (250 Watt)
  • 4 Feldtelefone
  • Wetterstation
  • Erdungszubehör
  • Werkzeug
  • Stromerzeuger 8 kVA
rechts:
  • Flipchart
  • Klappleiter
  • Antennenmast
  • Halterung Kombiantenne
  • Fernbedienung Mast
1-13-1_heck2

Kommunikations- und EDV-Technik

Führerhaus:

FMS fähiger 4m Band Hörer (Zweitbesprechung)
fest installierte Sprechstelle Telefonanlage
4 Mobilteile (spritzwassergeschützt) zur Telefonanlage 1-13-1_phone
5 Handsprechfunkgeräte 2 m
1 Digitalkamera Sony DSC-S600

Funkraum:

2 x 4m-Band Funkgeräte (1 x relaisstellenfähig)
2 x 2m-Band Funkgeräte (1 x relaisstellenfähig)
Telefonanlage Auerswald 4016 Fax (4x Amt / 16 Nebenstellen)
1 Notebook Acer Travel Mate 4650
(mit div. Programmen, z.B. Bodenwetterberechnung, Einsatzzeitenberechnung Strahlenschutz, mehrere Gefahrgutprogramme, alle mitgeführten Formulare in Excel / Word-Format)
1 Multifunktionsgerät (Fax, Drucker, Kopierer, Scanner) Farbtinte
Brother MFC 620 CN
LAN Netzwerk
2 GSM-Module (Sprache, Fax, Daten) Vierling Ecotel
2 fest eingebaute Nebenstellen Telefonanlage

Besprechungsraum:

1 Notebook Acer Travel Mate 4650
1 Multifunktionsgerät (Fax, Drucker, Kopierer, Scanner) Laser schwarz/weiß
Brother MFC 7820 N
1 KomKo 2 (1 Notebook Siemens Lifebook C, 1 Tinte + 1 Laser Multifunktionsgerät Brother MFC 9180, 1 GSM Router, 3 DECT-Telefone [1x T Sinus 701K, 2x Siemens Gigaset S1])
1 Nebenstelle der Telefonanlage
1 Anschluss für mobile Makelanlage

Auch nachts aktiv....:

1-13-1_nachts

Weitere Informationen über Organisation und Aufgaben der UG-ÖEL