• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles TSF an die FF Hof-Unterkotzau übergeben

TSF an die FF Hof-Unterkotzau übergeben

Drucken
20201016 tsfuk 001

Der 16.10.2020 war ein denkwürdiger Tag für die FF Hof-Unterkotzau.

1875 gegründet und 1972 in die Stadt Hof eingemeindet erhielt sie an diesem Tag das erste eigene Feuerwehrfahrzeug in der 145-jährigen Geschichte. Damit wurde auch der letzte Tragkraftspritzenanhänger im Stadtgebiet Hof außer Dienst gestellt und alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Hof verfügen über ein eigenes Einsatzfahrzeug.

Das Fahrzeug steht nun als "Florian Hof 11/44/1" bei der FF Hof-Unterkotzau im Einsatzdienst und ist bei der Integrierten Leitstelle Hochfranken einsatzklar gemeldet.

Das Fahrzeug selbst wurde 1993 für die Löschgruppe Hofeck der FF Hof beschafft und gelangte 1998 zur FF Hof-Haidt.
Nach deren Auflösung stand es nun einige Zeit in der Wache am Hallplatz, da das Gerätehaus in Unterkotzau zu klein für das Fahrzeug ist. Bereits 2019 wurden im Haushalt der Stadt Mittel für einen Anbau bereitgestellt, aktuell laufen nun die Planungen und man ist guter Dinge dort bald den ersten Spatenstich setzen zu können. Bis es soweit ist, ist das Fahrzeug vorerst in einem Provisorium untergebracht. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Ermöglichung des Unterstellplatzes!

Bevor das Fahrzeug allerdings an die FF Hof-Unterkotzau übergeben wurde, standen einige Instandhaltungsarbeiten an. Die 27 Jahre gingen auch an diesem Fahrzeug nicht spurlos vorüber, so dass einige Korrosionsschäden behoben wurden und das Fahrzeug auch technisch komplett in stand gesetzt wurde. Vom TSA aus Unterkotzau wurde die Tragkraftspritze - eine Ziegler TS 8/8 UltraPower aus dem Jahr 2002 - übernommen.

Nach dieser Verjüngsungskur übergaben SBR Horst Herrmann und SBI Markus Ott am Freitag, 16.10.2020, schließlich den Fahrzeugschlüssel an den Kommandanten der FF Hof-Unterkotzau Reinhard Schnabel sowie seinen Stellvertreter Michael Rietsch.

Wir wünschen den Kameradinnen und Kameraden nun allzeit gute Fahrt und natürlich wenig Einsätze sowie immer eine gesunde Heimkehr.

 

 

 

Startseite Aktuelles TSF an die FF Hof-Unterkotzau übergeben